Ziele:
– Die Teilnehmenden wissen, welches Angebot sie der Schülerin/Bewohnerin im Wasser machen können. Sie kennen die Vorzüge des Wassers und fühlen sich sicherer im Handling und im Einsatz von Hilfsmitteln.

Inhalt:
Theorieteil (ca. 10 Minuten)
– Vorteile/Indikation
– Physikalische Kräfte (Druckeffekte)
– Gleichgewichtskontrolle/-reaktionen
– Handling/Umgang mit Klienten im Wasser – wo sind die persönlichen Grenzen, welche Probleme treten häufig auf?

Praxisteil (ca. 1 h 20 Minuten)
– Selbsterfahrung im Wasser
– Einsatz von Hilfsmitteln im Wasser (Floats, Matten, Schwimmnudeln, Westen, Schwimmflügel etc.)
– Handling im Wasser

Kursleitung:
Anna Baumann und Sandra Naef, Therapie

Anmeldung:
Bis 28. April 2023

Bitte Badehose mitnehmen.

Datum/Zeit
10. Mai 2023
13.45 Uhr – 15.15 Uhr

Veranstaltungsort
Therapiebad Stiftung Kronbühl

Verfügbare Plätze:
8 von 8 Plätzen

Kategorien


Buchungen