“Ein Blick sagt mehr als tausend Worte – wir haben nicht nur Zuhörer, sondern auch Zuschauer.”

Irene Orda nimmt die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Fachreferats mit auf eine erkenntnisreiche Reise in die Welt der nonverbalen Kommunikation. Neben der Vermittlung fundierter Kenntnisse körperlicher Ausdrucksformen setzt die Referentin diese auch pantomimisch um. Szenen aus dem Berufs- wie Privatleben regen zum Nachdenken an. Sie werden sich darin wiedererkennen und über sich schmunzeln.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer lernen, den Körper als Spiegelbild der Seele kennen. Diese Kenntnisse können im beruflichen und privaten Leben genutzt werden, um das Gegenüber besser zu verstehen und auch selbst besser verstanden zu werden.

Kursleitung:
Irene Orda, Pantomimin, Expertin für Körpersprache, international bekannte Theaterkünstlerin und Seminarleiterin

Anmeldung:
Bis 12. Januar 2023

Teilnahmekosten:
Für externe Gäste wird ein Unkostenbeitrag von CHF 30.- pro Person an der Abendkasse erhoben. TWINT Zahlung ist ebenfalls möglich.

Bemerkungen:
Bitte Name der Institution sowie bei Anmeldung mehrerer Teilnehmenden die jeweiligen Gäste-Namen bekanntgeben.

Datum/Zeit
19. Januar 2023
18.00 Uhr – 20.30 Uhr

Veranstaltungsort
Stiftung Kronbühl, Aula

Verfügbare Plätze:
80 von 80 Plätzen

Kategorien


Buchungen